Objektlösungen,

die von unseren
Serviceleistungen profitieren

Absenkdichtungen Bandsysteme Drückergarnituren

Biozentrum Universität, Basel

In diesem Objekt waren wir wieder mal richtig gefordert. Alles begann im Spätsommer 2013 mit dem Aushub der Baugrube. Den ersten Kontakt mit dem Architekturbüro hatten wir an unserem Stand an der Swissbau 2014, welcher dann an der Architect@work in Zürich vertieft wurde. Schnell zeigte sich, dass für die unterschiedlichen Türarten teils massgeschneiderte Beschläge nötig waren.

Rund 2000 Holztüren wurden je nach Bereich mit zwei unterschiedlichen Garnituren bestückt. Das Modell 248P - gestaltet von Jean-Michel Wilmotte - im Publikumsbereich und das Hochoval-Modell 246 im rückwärtigen Bereich. Beide Modelle von HAFI in der bewährten Klasse 4 nach EN 1906, fest drehbar montiert und natürlich mit Hochhaltefeder. Dank guter Zusammenarbeit mit dem Verarbeiter gelang es auch, die rund 300 Glastüren mit Modell 248P auszurüsten - wenn dazu auch technische Anpassungen nötig waren.

Dass unsere Beratung teils auch Grenzen überschreitet, zeigt sich darin, dass die Türen - welche nicht in der Schweiz hergestellt wurden - trotzdem mit den empfohlenen Compact-Planum-Bändern von SIMONSWERK ausgerüstet wurden.

Und last but not least kam auch noch unsere Absenkdichtung D2 von CardaTec zum Einsatz, da die beidseitige Auslösung alle Probleme lösen konnte.

Bildmaterial:
Link Beschlagtechnik

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Link Beschlagtechnik AG

Industriestrasse 16b
CH-8604 Volketswil

Markus Lüthi

T   043 300 68 80
E   znexhf.yhrguv+orfpuyntgrpuavx+pu

Ihre direkte Anfrage