Objektlösungen,

die von unseren
Serviceleistungen profitieren

Bandsysteme Drückergarnituren

Pflegezentrum Ennetsee, Cham

Das Pflegezentrum Ennetsee befindet sich mitten in Cham in unmittelbarer Nähe und baulich angeschlossen an die Hirslanden Andreasklinik. Die Erweiterung vom Büro Albi Nussbaumer Architekten schmiegt sich eigenständig und doch unverkennbar als Teil des Ganzen an das bestehende Volumen.

Die Gespräche zu den Beschlägedetails starteten Anfangs 2015. Die Vorstellung des Architekten für ein  unaufdringliches aber doch autonomes Drückerdesign mit gerundeten Formen hatte sich bereits klar ausgeprägt. Das komplette Sortiment der HAFI Drückerfamilie 245 mit seinem Angebot für Vollblatt- und Rahmentüren, Brandschutz- und Fluchttüren sowie Fenstern und Hebeschiebetüren gab dabei den Ausschlag zu Gunsten der bekannten Marke aus dem Sortiment der Link Beschlagtechnik. Als Basismodell entschied man sich für das Modell 246, welches  die betagten Bewohner bei versehentlichem Anstossen schützt und ein Einhängen von Bekleidung und Geräten weitgehend verhindert. Die Garnituren der Klasse 4 mit 1 Mio. zertifizierten Betätigungszyklen garantieren dabei auch die geforderte Langlebigkeit. Um die Formensprache der Drücker nicht bei den Türen mit mechatronischen Beschlägen zu ändern, und dank der guten Zusammenarbeit mit dem  Produzenten, wurden die Drücker für den Einsatz an den Beschlägen des Herstellers SALTO angepasst, und komplettieren dabei den hochwertigen Standard in Puncto Durchgängigkeit

Auch Bandtechnisch überzeugt das Objekt mit vielen feinen Details. Die stumpf einschlagenden Türen im Bürobereich wurden mit den verdeckt liegenden Bändern TECTUS von SIMONSWERK ausgestattet. Die übrigen flächenbündigen Türen wurden mit Objektbändern SIMONSWERK VX 7729/160 bestückt, selbstverständlich mit der Oberfläche Edelstahl matt gebürstet, perfekt passend zu den Drückergarnituren. Die komfortabel verstellbaren 3D-Aufnahmeelemente VX 2501 3D bieten auch dem Gebäudeunterhalt die Möglichkeit, die Türen bei Bedarf selbständig und mühelos zu richten. Ein besonders schickes Detail bieten einige gefälzte Türen, welche im geschlossenen Zustand den Rahmen komplett mit dem Überschlag abdecken. Dafür wurden die Bänder SIMONSWERK VARIANT Care verwendet.  Neben dem optischen Detail bieten die Türen den vollen Durchgang des Lichtmasses schon bei einem Öffnungswinkel von 90°.

Bildmaterial:
Link Beschlagtechnik

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Link Beschlagtechnik AG

Industriestrasse 16b
CH-8604 Volketswil

Markus Lüthi

T   043 300 68 80
E   znexhf.yhrguv+orfpuyntgrpuavx+pu

Ihre direkte Anfrage