Objektlösungen,

die von unseren
Serviceleistungen profitieren

Bandsysteme Drückergarnituren

Toni-Areal, Zürich

Mitten in Zürich-West liegt das Toni-Areal, benannt nach der Molkerei Toni, dem seinerzeit grössten Milchverarbeitungsbetrieb Europas. Nach seiner Stilllegung wurde es umgenutzt und entwickelte sich zum angesagten Treffpunkt für Partygänger. 2010 wurde mit dem Umbau des Gebäudes für die Zürcher Hochschule der Künste und die Zürcher Hochschule der angewandten Wissenschaften sowie dem Bau von Wohnungen begonnen.

Damit begann für uns eine sehr anspruchsvolle Objektbearbeitung die ihren Anfang beim Architekten em2n aus Zürich nahm. Es galt dann, unsere gewählten Produkte auch beim GU Allreal - der zugleich auch Bauherr ist - in die Ausschreibungen zu bringen. Dank guter persönlicher Kontakte funktionierte dies sehr gut und führte dazu, dass wir ein sehr breites Spekturm unsere Produkte zum Verkauf bringen konnten.

Rund 2500 Türen in unterschiedlichster Ausführung und ca. 1500 Fenster konnten wir mit HAFI, Simonswerk und Schänis ausrüsten. Das Spektrum ging über Fassaden- und Loggiafenster hin zu Metalltüren innen und aussen, speziellen Brandschutztüren, Holztüren mit Stahl- und Holzzargen im Wohnbereich, WC-Trennwandtüren sowie spezielle Nischentüren für Brandabschnitte und letztlich auch rund 300 Türen, die wir mit unserer Beschlagslösung Amoksicherung (Schänis-Amokschloss und HAFI-Garnitur) ausrüsten durften. Hier galt es mit den rund 15 verschiedenen Unternehmern einen guten Kontakt zu pflegen und die nötige Unterstützung in Sachen Beschläge zu bieten, aber auch sicherzustellen, dass unsere Produkte auch nach Wunsch von Architekt und GU/Bauherr wirklich eingesetzt werden.

Auf dieses - in der Grösse, für uns nicht gerade alltägliches Objekt - sind wir schon ein wenig stolz und holen uns damit auch die Bestätigung, dass sich gute und konsequente Objektarbeit auszahlt.

Bildmaterial:
Link Beschlagtechnik

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Link Beschlagtechnik AG

Industriestrasse 16b
CH-8604 Volketswil

Markus Lüthi

T   043 300 68 80
E   znexhf.yhrguv+orfpuyntgrpuavx+pu

Ihre direkte Anfrage