astec bekennt Farbe

08.05.2020

astec bietet seit Kurzem alle Beschläge des Sortiments auch in farbiger Ausführung an. Damit wird astec dem aktuellen Trend zu Farbe und Individualität gerecht. Immer mehr Bauherren möchten ihre Immobilie so individuell gestalten wie möglich. Dieser Trend spiegelt sich auch im Detail wider. Dem  astec, indem es jetzt alle Beschläge unterschiedlichen Oberflächen anbietet. Weitere Farben sind auf Anfrage möglich. 

Beschläge aus Edelstahl bietet astec jetzt in fünf unterschiedlichen Farben an. Neben Edelstahl matt gebürstet sind sie jetzt auch in „Chrom hochglanz“ und in den PVD-Beschichtungen „Schwarz matt“, „Messing matt“ und „Bronze matt“ erhältlich. Hierfür wird das Beschichtungsmaterial in einem umweltfreundlichen Verfahren aufgedampft. Das Ergebnis sind Elemente mit brillanter Farbqualität und hervorragenden mechanischen Eigenschaften.

Alle Sichtteile in Aluminium sind in den Varianten „Farblos“, „Leichtbronze“, „Mittelbronze“, „Dunkelbronze“ und „Schwarz“ eloxiert erhältlich. Hierbei dringt die Eloxalschicht einige Mikrometer in die Oberfläche des Beschlages ein und bildet eine starke molekulare Verbindung. So entsteht eine harte, verschleissfeste Schicht, die das darunterliegende Aluminium schützt. Die Korrosionsbeständigkeit wird erhöht und der Beschlag bleibt auf Dauer ansehnlich.